School of Schenk

BTG13 – Deutsch


Schuljahr 2018/19

Woche 13

Woche 12

Woche 11

Wochen 9&10

  • Hermann Hesse: “Der Steppenwolf” – Vorwort des Herausgebers
  • Aufgabe: Erstelle eine Blackout-Version einer Buchseite deiner Wahl aus dem Vorwort.
  • Sammlung der geschwärzten Ergebnisse.
  • Vorwort des Herausgebers – Überblick

Woche 8

Herbstferien

  • Übungsaufgaben:
  • Interpretiere das Gedicht “Mignon“von Johann W. Goethe
  • Interpretiere die folgende Textstelle (Faust, Nachbarins Haus – “Frau Marthe … rechten Dingen”) im Kontext der vorangegangenen Handlung.
  • Gelungener Beispielaufsatz eines Schülers zum Gedicht von Morgenstern
  • Übersicht über die Literaturepochen (Romantik und Expressionismus bitte vorbereiten!)

Woche 7

  • Auf dem Weg zum Expressionismus
  • Aufgabe: Vergleiche die beiden Gedichte
  • Christian Morgenstern: “Ohne Titel
  • Georg Trakl: “Verfall
  • Aufgabe: Welches Eichendorff-Gedicht würde hierzu gut passen?

Woche 6

  • N/A

Woche 5

Woche 4

  • Joseph von Eichendorf – Im Walde
  • Aufgabe: Verfasse eine Einleitung zum Aufsatz von K. Dautel (Beispielergebnis).
  • Joseph von Eichendorf – Zwei Gesellen
  • Aufgabe: Visualisiere das Gedicht als Storyboard / Fotoserie o.Ä.

Zu entscheiden ist dabei zum einen die Stimmung: heiter, besinnlich, ernst, traurig oder gar tragisch? Des weiteren geht es um die Anteile der beiden Gesellen. Welchem gilt – wenn es unterschiedlich ist – mehr Interesse und warum, wie werden sie dargestellt, handeln, treten die beiden auf, wie gehen sie miteinander um? Und schließlich: Wie setzen wir – wenn wir dies denn schaffen – die erste und die letzte Strophe visuell um?

(Nach R. Lindenhahn: “Auf der Flucht”)

Woche 3

  • Joseph von Eichendorff – Mondnacht
  • Aufgabe: Welches der drei Gemälde könnte man dem Gedicht am besten zuordnen? – Bild 1, Bild 2, Bild 3 – Beachte dabei die Situation des lyrischen Ichs, Strophenaufbau, Reimschema, Motive…
  • Joseph von Eichendorff – Zwielicht

Woche 2

Woche 1

Schuljahr 2017/18

Wochen 32-37

Woche 31

  • Studienfahrt

Wochen 26-30

Wochen 23-25

Wochen 21&22

Wochen 19&20

  • Essay schreiben: Vorbereitungen
  • Essay schreiben: Wegweiser für einen Gedankenspaziergang

Beispielessay zum Thema Veränderungen

Wochen 17&18

Wochen 12-16

Wochen 10&11

Wochen 5,6,7,8,9

Woche 4

Woche 3

  • Die „textgebundene Erörterung“ (Die Musteraufgabe bezieht sich auf DIESEN Text):

– Arbeiten Sie die Aussagen des Autors heraus; berücksichtigen Sie dabei, wie er den Text gestaltet hat.
– Setzen Sie sich kritisch mit den Argumenten des Autors auseinander.
– Erörtern Sie – über den Text hinausgehend – Aspekte der Selbstdarstellung im Internet.

Wochen 1&2