Sichtbar machen durch Schwärzen

Die Methode des „Blackout Poetry“ kenne ich vor allem aus dem angloamerikanischen Sprachraum. Ein kurze Bildersuche im Netz zeigt sofort die immensen Möglichkeiten für den Literaturunterricht (auch in der Fremdsprache). Der Grundgedanke dabei ist, durch das Schwärzen großer Teile einer Buchseite (Kopie!) die freigebliebenen Textteile hervorzuheben. Die erste Möglichkeit, die sich dadurch ergibt, ist, ausContinue reading “Sichtbar machen durch Schwärzen”